Schreibrausch

Warendorfer Autorengruppe

Schlagwort-Archiv: Netzwerk

Klappern gehört zum Handwerk

Klappern gehört zum Handwerk,“ heißt es. Und dabei bitte „nicht kleckern, sondern klotzen!“

Genau!

In diesem Sinne möchte ich Euch alle auffordern, Schreibrausch bekannter zu machen. Schließlich wollen wir doch bei unserer nächsten Lesung am Mittwoch, 27. Juni 2012 in der Bücherei Freckenhorst einen neuen Besucherrekord aufstellen!

Also erzählt und schreibt all Euren Freunden und Bekannten, die sich für Euch, Kultur, Literatur und das Schreiben möglicherweise interessieren, von „Schreibrausch“ und der nächsten Lesung. Empfehlt das Blog!

Ich bin sicher, dass es unzählige Leute gibt, die still und heimlich in ihrem Kämmerlein tolle Gedichte, Geschichten und Romane schreiben. Diese heimlichen Autoren trauen sich noch nicht ans Licht. Lasst uns daher allen sagen: Nur Mut! Kommt raus! Es gibt ganz viele Schreiberlinge, du bist nicht allein. Zusammen macht es viel mehr Spaß!

Vielleicht kennt Ihr auch ein Unternehmen mit eigener Webseite, das uns als kultursponsor unterstützen mächte und auf das Schreibrausch-Blog verlinken möchte… Oder ein Portal, ein Verzeichnis, in das wir uns kostenfrei eintragen können… netzwerken ist elementar wichtig! Auch wir müssen „Marketing“ betreiben, um Gleichgesinnte zu finden und unsere „Fangemeinde“ bei den Lesungen zu vergrößern und im Laufe der Zeit eine potenzielle Leserschar zu etablieren, die eines Tages unsere Bücher (!) kauft…

Seit gestern ist „Schreibrausch“ auch unter www.freckenhorst.de zu finden.

Schreibrausch ist jetzt auch unter http://www.freckenhorst.de zu finden!

In der Rubrik „Freizeitgestaltung“ gibt es einen kurzen Infotext und einen link auf unser Blog. Außerdem habe ich den Termin für die Autorenlesung und das nächste Autorencafé am 25. März, dass in Freckenhorst stattfindet, in den Kalender eingetragen.

 

Advertisements

world wide web: www.hausblog-nottbeck.de

Immer mal wieder entdecke ich im unendlichen world wide web interessante Seiten, die ich in unregelmäßigen Abständen hier vorstellen möchte.

http://www.kulturgut-nottbeck.de

Kulturgut Haus Nottbeck

Ganz in der Nähe, hier im Kreis Warendorf, befindet sich das Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde-Stromberg. Seit mehr als zehn Jahren bietet dort das Museum für Westfälische Literatur sowie eine Musik- und Theaterwerkstatt zahlreiche Veranstaltungen wie Ausstellungen, Lesungen, Konzerte und Literaturvermittlungs-Seminare für Kinder und Jugendliche an.

Jetzt gibt es etwas Neues:

http://www.hausblog-nottbeck.de

Hausblog Nottbeck

„Die Nottbeck-Webseite hat einen Zwilling bekommen. Und der will wachsen und gedeihen. Er bietet Ihnen die Möglichkeit zur Interaktion. Regen Sie an, kritisieren Sie, beziehen Sie Stellung zu Themen, kreieren sie selbst welche – Ihre Meinung ist uns wichtig.

Zweitens ist diese neue Webseite eine Künstlerplattform. Sie bietet Autorinnen und Autoren ein Forum für Texte, Ideen, Aktionen. Und wenn diese mit Haus Nottbeck zu tun haben – um so besser. “ heißt es auf der Eingangsseite rechts unter „news and stories“.

Mal sehen, was da alles so passiert…

world wide web: www.kultur-netzwerk.com

Immer mal wieder entdecke ich im unendlichen world wide web interessante Seiten, die ich in unregelmäßigen Abständen hier vorstellen möchte.

http://www.kultur-netzwerk.com

„Das Kultur-Netzwerk ist eine Kommunikationsplattform fur Kulturinteressierte, Kreative und Veranstalter und bietet seinen Mitglie-
dern umfangreiche Informations-, Präsentations- und Kommunikationsmöglichkeiten, “ heißt es im Kulturnetzwerk-Handbuch. Seit fünf Jahren existiert das Kultur-Netzwerk. Ziel ist, dass Kreative im Kulturmarkt angemessen verdienen sollen, um ihren Lebensunterhalt gut bestreiten zu können. Das kann ich nur unterstützen!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

http://www.kultur-szene.de

Kultur Szene nennt sich das Magazin, welches das  Kultur-Netzwerk herausgibt. Alles über Kunst und Kultur in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Besonders lesenswert sind die kritischen Auseinandersetzungen mit dem Kulturbetrieb. In der aktuellen Ausgabe: Zum Aufbau der Bereiche Presse-Netzwerk, Lese-Netzwerk, Ausstellungs-Netzwerk, Künstler-Netzwerk bieten sich unter dem Thema mitarbeiten-mitverdienen interessante Autausch- und Marketingmöglichkeiten. Mehr findet ihr unter

www.kultur-szene.de Kulturmagazin, Veranstaltungen, Marktplatz, Tickets Kulturszene – das Kulturmagazin