Schreibrausch

Warendorfer Autorengruppe

Schlagwort-Archiv: Museum

Hexe Lillifee und Hase Felix

Coppenrath-Verlag: Kinderbücher-Ausstellung im Kulturgut Haus Nottbeck

Bis Mai 2012 werden zahlreiche Kinderbücher des münsteraner Verlages, der durch Hexe Lilifee und Hase Felix bekannt ist, gezeigt. Da es einige unter den Schreibrausch-Autoren gibt, die gerne ein Kinderbuch schreiben möchten oder gerade dabei sind, wäre es vielleicht interessant, einmal dort hinzufahren. In einer Gruppe macht es viel mehr Spaß. Sollen wir eine gemeinsame Fahrt an einem Wochenende, während der Woche ist nur bis 18 Uhr geöffnet, privat organisieren?

Gesucht werden also Autofahrer, die jemanden mitnehmen würden. (gegen Spritgeld natürlich!) Falls wir mehrere Personen zusammen bekommen, würde ich Kontakt zum Museum aufnehmen und eventuell eine Führung buchen. Vielleicht läßt sich für uns als Hobbyautoren eine spezielle Veranstaltung auf die Beine stellen….

Was  haltet Ihr davon?

world wide web: www.hausblog-nottbeck.de

Immer mal wieder entdecke ich im unendlichen world wide web interessante Seiten, die ich in unregelmäßigen Abständen hier vorstellen möchte.

http://www.kulturgut-nottbeck.de

Kulturgut Haus Nottbeck

Ganz in der Nähe, hier im Kreis Warendorf, befindet sich das Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde-Stromberg. Seit mehr als zehn Jahren bietet dort das Museum für Westfälische Literatur sowie eine Musik- und Theaterwerkstatt zahlreiche Veranstaltungen wie Ausstellungen, Lesungen, Konzerte und Literaturvermittlungs-Seminare für Kinder und Jugendliche an.

Jetzt gibt es etwas Neues:

http://www.hausblog-nottbeck.de

Hausblog Nottbeck

„Die Nottbeck-Webseite hat einen Zwilling bekommen. Und der will wachsen und gedeihen. Er bietet Ihnen die Möglichkeit zur Interaktion. Regen Sie an, kritisieren Sie, beziehen Sie Stellung zu Themen, kreieren sie selbst welche – Ihre Meinung ist uns wichtig.

Zweitens ist diese neue Webseite eine Künstlerplattform. Sie bietet Autorinnen und Autoren ein Forum für Texte, Ideen, Aktionen. Und wenn diese mit Haus Nottbeck zu tun haben – um so besser. “ heißt es auf der Eingangsseite rechts unter „news and stories“.

Mal sehen, was da alles so passiert…