Schreibrausch

Warendorfer Autorengruppe

Schlagwort-Archiv: Lyrik

50 Literaturfreunde bei unserer 3. Lesung

Aufmerksam lauschten die 50 Gäste der 3. Schreibrausch-Lesung am 27.06.2012 in der Bücherei Freckenhorst den vorgestellten Gedichten, Geschichten und Romanausschnitten.

Mit so einer Resonanz hatten wir alle nicht gerechnet. 50 Literaturfreunde kamen am Mittwochabend zu unserer 3. Lesung!  Zum Glück konnten wir auf die Schnelle noch ein paar Stühle auftreiben, so dass hoffentlich jeder einen Platz hatte. Die Treppe bot sich ebenfalls als Sitzgelegenheit an….

Abwechslungsreich von amüsant über spannend bis nachdenklich, wieder einmal hat unsere bunte Mischung verschiedener Thematiken, Sprachstile sowie überraschende Aktionen unser Publikum begeistert. Dabei haben wir unseren verehrten Gästen ein anspruchsvolles Wechselbad der Gefühle zugemutet. Liebes Publikum, Ihr wart klasse :-))

Wie nervös wir vorher waren, seht Ihr hier auf diesem Bild. Erst mal ein Gläschen Sekt, damit der Kreislauf nicht wegsackt…;-) V.l. Büchereileiterin Beate Osthues, Schreibrausch-Leiterin Dagmar Kolb, Leonard Brings, Anita Müller. Hanne Fliesen, Tanja Czichon, Bettina Luchtefeld, Thomas Küper, Henrick Hartmann und Antonia Grimaldi.

Vor dem großen Auftritt sind alle nervös…

Die positiven Rückmeldungen bestätigen uns, manche sprechen sogar von einer kontinuierlichen Steigerung der Qualität. Darauf können wir stolz sein. Wir wollen uns natürlich weiter verbessern, deswegen an dieser Stelle unser ausdrücklicher Dank an alle, die wichtige Anregungen gaben und Kritik äußerten. Weitere Kommentare könnt Ihr gerne hier im blog los werden….

In der Glocke erschien bereits am Freitag ein kurzer Artikel, der Bericht in den Westfälischen Nachrichten folgt.

 

 

Advertisements

Leipziger Buchmesse vom 15.-18. März

In wenigen Tagen ist es wieder soweit: die Leipziger Buchmesse öffnet vom 15.-18. März ihre Tore.

Die Leipziger Buchmesse startet am 15.März.

 

Wer sich vorab über das Buchmekka informieren möchte, findet auf der Hompage der Leipziger Buchmesse www.leipziger-buchmesse. de neben den Programmvorstellungen der Messe viele weiter interessante neue Projekte. Es lohnt sich reinzuschauen, auch wenn man nicht die Gelegenheit hat selbst dort hinzufahren.

Neue Autorenlesung im Juni 2012

Schreibrausch-Autorenlesung 10.10.2011

Bei unserer "Schreibrausch" Autorenlesung am 10.10.2011 hatten unsere Gäste viel Spaß. Wir auch!

Ja, auch dieses Jahr präsentieren wir, die Autorengruppe Schreibrausch, uns mit unseren selbst verfassten Geschichten wieder der geneigten Öffentlichkeit!

Die Planungen für unsere dritte „Schreibrausch“ Autorenlesung

am Mittwochabend, 27. Juni 2012, 19 Uhr, in der Bücherei Freckenhorst (Änderungen vorbehalten)

haben begonnen!

Schreibrausch-Autorenlesung 10.10.2011

Wer uns kennt, weiß, dass wir gerne unser Publikum mit Wahrnehmungsübungen oder Wortlieferungen herausfordern und mit einbeziehen. Nein, es wird diesmal keine Brause und keine Schokolade geben;-) Lasst Euch überraschen! Wir haben da schon so ein paar Ideen…hihi

Wer über unsere Schreibrausch-Aktivitäten auf dem Laufenden bleiben möchte, kann seine email oben rechts in das Feld eintragen und sich als „Follower“ anmelden. Dann wird jedes Mal, wenn es einen neuen Beitrag gibt, automatisch eine Nachricht an den Follower gesendet.

„Bühne frei!“ für Tanja Czichon

Sie hat allen Mut zusammen genommen und sich ganz allein auf die Bühne gestellt: Bei der neuen Veranstaltungsreihe „Bühne frei!“ des Everswinkler Kulturkreises am 24. November 2011 in der Gasttstätte Diepenbrock gehörte die Freckenhorster Schreibrausch-Autorin Tanja Czichon zum Ensemble der die Premiere gestalteten Künstler!

Tanja Czichon liest bei "Bühne frei". Foto WN/Axel Engels

Pressestimme Westfälische Nachrichten 26.11.11 „Großes auf kleiner Bühne“
„Danach lauschte man gebannt den Rezitationen von Tanja Czichon. Ihre lyrischen Verse zeigten ein ganz intensives Sprachverständnis, mit ihrem „Schokolade“ ließ man sich amüsant unterhalten, ihr „Mein Kampf (beim Joggen)“ offenbarte einen tiefen Einblick in ihr Denken und Fühlen.“ mehr lesen

Ihre vier Gedichte kamen super an, ich wäre gerne dabeigewesen, konnte leider wegen eines beruflichen Termins nicht im Publikum sitzen. Beim nächsten Mal bin ich dabei, versprochen. Ich gratuliere zum tollen Erfolg :-)) Weiter so!