Schreibrausch

Warendorfer Autorengruppe

Anita Müller

Schon vor einiger Zeit hatte ich den Wunsch, meine Kindheitserinnerungen aufzuschreiben. Es war wie ein lang verborgener Drang, der seit September zum Ausbruch kam. Die Diagnose war schnell gestellt: ein typischer Fall von Schreibrausch! Dieser hat mich nun fest im Griff. Es gibt nur eine Therapie:  Schreiben, schreiben, schreiben. Ich bin erstaunt, welche ungeahnten Fähigkeiten und Talente in mir stecken. Was für ein schönes Gefühl, mit 70 Jahren noch Neues zu entdecken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: