Schreibrausch

Warendorfer Autorengruppe

3. Schreibrausch-Autorenlesung steht bevor

Bald hat das Warten ein Ende! Während der 27.06.12, an dem unsere DRITTE SCHREIBRAUSCH-AUTORENLESUNG, die um 19 Uhr in der Bücherei Freckenhorst stattfinden wird, immer näher rückt, laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Ein letztes Mal wird noch an den Texten gefeilt, die letzten Flyer und Plakate werden verteilt und die letzten organisatorischen Fragen geklärt. Nachdem wir vor ein paar Wochen eine sehr erfolgreiche erste Probe durchgeführt haben, steht das Programm nun endgültig fest, und bis zur Generalprobe ist es auch nicht mehr lange.

Plakat für die Lesung am 27.06.2012

Sie dürfen gespannt sein, was sich unsere bunt gemischte Truppe mit ihren verschiedenen Schwerpunkten und Stilen diesmal wieder für Sie ausgedacht hat! Mit dabei sind neben den Altbekannten auch unsere beiden Neuzugänge Thomas und Antonia – letztere wurde so kurzfristig in die Lesung integriert, dass sie auf dem Flyer und dem Plakat noch gar nicht auftaucht. Spontan ins Programm aufgenommen haben wir außerdem einen Text von Anita. Ich könnte jetzt einiges von dem vorwegnehmen, was Sie erwartet, doch am besten finden Sie es einfach selbst heraus – ich sage also nur: Bis dann, auf der Lesung.

Advertisements

6 Antworten zu “3. Schreibrausch-Autorenlesung steht bevor

  1. Hanne 11. Juni 2012 um 16:04

    Endlich mal wieder Bewegung im Blog. Vielen Dank, Leo.

  2. wartharpa 12. Juni 2012 um 21:21

    Das kann ich nur unterschreiben :-))

  3. TC 30. Juni 2012 um 22:35

    Super Lesung! Herzlichen Glückwunsch an alle. Wir habens wieder gemeistert und das Publikum gut unterhalten, denke ich. Wie war Eure Resonanz? Ein paar Kritikpunkte gabs ja, aber hauptsächlich hab ich nur Gutes gehört: abwechslungsreich, sogar zu kurz wurde mir gesagt. Super! Nach der Lesung ist vor der Lesung würde ich sagen.. ;)

  4. Hanne 1. Juli 2012 um 09:45

    Auch unser Publikum war klasse. Interessierte und aufmunternde Blicke haben gezeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Das Feedback am nächsten Tag war gut, aber auch gespickt mit leichten Verbesserungsvorschlägen. Nach der Pause etwas zu „kurz“ habe ich ebenfalls gehört. Einige warten bereits mit Spannung auf unseren nächsten Termin.

    • TC 1. Juli 2012 um 19:34

      Die Texte dafür wären ja sogar schon vorhanden..vielleicht sollten wir wirklich direkt die nächste Lesung in Angriff nehmen (nach den Ferien natürlich erst) ..ab nach Warendorf, dann Münster.. ;) . Leute, wir erobern das Ruhrgebiet! Was haltet ihr davon?? :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: